Kopftuch, Kipa, Kreuz: Wie der EuGH zu religiösen Symbolen am Arbeitsplatz urteilt

Religiöse Symbole am Arbeitsplatz können nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs untersagt werden – wenn das Verbot für alle Religionen gilt. Dann gäbe es auch keine Weihnachtsfeier mehr, erklärte die Antidiskriminierungsbeauftragte Ataman.