Konzert statt Landeswettbewerb „Jugend jazzt“ in Marktoberdorf

Marktoberdorf (epd). In diesem Jahr wird es in Bayern keinen Landeswettbewerb „Jugend jazzt“ geben. Statt des Wettbewerbs, der heuer in der Kategorie Big Band stattfinden sollte, wird es am 26. November ein öffentliches Konzert in der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf geben, teilte diese am Montag mit. Nach den beiden Pandemiejahren hätten sich nur sehr wenige Big Bands angemeldet – sie hätten wegen Coronafaktisch keine Probenmöglichkeiten gehabt.