Kirche sucht preiswürdige Ehrenamtsprojekte für Menschen im Übergang

Nürnberg, München, Weilheim (epd). Ein Segnungsgottesdienst für Schwangere oder ein Silvesterabend für Singles im Gemeindehaus sind zwei Beispiele für ehrenamtliche Projekte in der bayerischen Landeskirche, die sich an Menschen in bestimmten Lebensphasen richten. Wie die Landeskirche am Mittwoch mitteilte, schreibt sie ihren Ehrenamtspreis 2022 für solche Initiativen aus: Angebote für Kinder, die zu alt für Kindergruppen und zu jung für den Konfirmandenkurs sind, für neu Zugezogene oder für Menschen im Übergang zum Ruhestand.