Katholischer Gemeindereferent Stefan Gardill: Die Macht der Kirche muss auf mehr Schultern verteilt werden

Der Gemeindereferent Stefan Gardill ist sich der Probleme der katholischen Kirche bewusst: Der Missbrauchsskandal und die Verweigerung der Priesterweihe für Frauen macht viele ihrer Mitglieder unglücklich. In einem Diskussionsabend unter dem Motto „Auskotzen!“ des katholischen Dekanats konnten Gemeindemitglieder Unmut und Wut über die Kirche äußern.