Kardinal Marx: Allerheiligen erlaubt anderen Blick auf die Geschichte

München (epd). Anlässlich des Hochfests Allerheiligen hat Kardinal Reinhard Marx in der Pfarrkirche Herz Jesu in München zu einer Orientierung an den Prinzipien aus Jesu Bergpredigt aufgerufen. Wie das Erzbistum München am Dienstag mitteilte, sagte der Erzbischof bei einem Fernsehgottesdienst in der ARD, die Bergpredigt mache deutlich, „dass die Armen ihren Platz haben, dass Versöhnung geschenkt wird, dass Gerechtigkeit angestrebt werden kann“.