Holetschek: Gesundheitsdaten besser nutzen

München (epd). Der bayerische Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) hat von der Bundesregierung gefordert, Gesundheitsdaten besser zu nutzen. „Ich bin überzeugt: Gesundheitsdaten können Leben retten, etwa wenn alle relevanten Daten in der Notaufnahme schnell verfügbar sind“, sagte er am Sonntag laut einer Mitteilung seines Ministeriums. „Ein Gesundheitswesen ohne Daten, ohne Digitalisierung verschenkt die Chancen auf ein besseres und gesünderes Leben.“