Hohe Waldbrandgefahr in Bayern

In weiten Teilen des Freistaats gilt am Wochenende die zweithöchste Warnstufe für Waldbrände. In Franken und der Oberpfalz herrsche teilweise sogar die fünfte und damit höchste Gefahrenstufe, teilte Forstministerin Michaela Kaniber (CSU) am Donnerstag in München mit. Sie appellierte eindringlich an alle Waldbesucher, sich an das Rauchverbot im Wald zu halten und aufmerksam zu sein, da jeder Funke einen folgenschweren Brand auslösen könne.