Heimatminister Füracker vergibt Kultur-, Sozial- und Umweltpreise

München, Amberg-Sulzbach, Hilpoltstein (epd). Der Oberpfälzer Künstler Wilhelm Koch erhält den Kulturpreis der Bayerischen Landesstiftung. Zu seinen Projekten zählen das Amberger Luftmuseum sowie die Asphaltkapelle und die Glyptothek in seinem Heimatort Etsdorf (Landkreis Amberg-Sulzbach). Den Sozialpreis bekommt der Landesverband der Pflege- und Adoptivfamilien in Bayern, „Pfad für Kinder“, wie das bayerische Finanz- und Heimatministerium am Donnerstag in München mitteilte.