Haltung und Weitblick: Jochen Keßler-Rosa geht in Ruhestand

Jochen Keßler-Rosa hat die Diakonie Schweinfurt zu einer regionalen Größe ausgebaut. Fast drei Jahrzehnte war er dort Geschäftsführer – und nicht immer waren seine Positionen bequem. Nun geht der evangelische Pfarrer in den Ruhestand.