„Hallelujah“: Ein Film erzählt Leonard Cohens Lebensreise zwischen heilig und geil

Leonard Cohen und „Hallelujah“ – ein Lied, eine Lebensreise, ein filmisches Denkmal. Am 7. November 2016 starb er. Die Welt trauerte.