Grüne fordern virtuelle Polizeiwache gegen „Hate Speech“

München (epd). Für eine virtuelle Polizeiwache gegen Hasskommentare im Netz hat sich die Fraktionschefin der Grünen im bayerischen Landtag, Katharina Schulze, ausgesprochen. Der Freistaat müsse eine eigene Stelle einrichten, bei der Betroffene strafrechtlich relevante Delikte direkt mit einem Klick anzeigen könnten, sagte die Politikerin am Montag in der Bayern 2 „radioWelt“. „Hate Speech“ sei kein Kavaliersdelikt und müsse konsequent verfolgt werden.