Gesprächsabend mit Menschenrechtsprofessor zur Ukraine

Erlangen (epd). Mit dem Professor für Menschenrechte und Menschenrechtspolitik, Heiner Bielefeldt, veranstaltet „BildungEvangelisch“ in Erlangen am Aschermittwoch (2. März) einen Gesprächsabend zum Krieg in der Ukraine. Mit dabei ist Ella Schindler, Redakteurin der „Nürnberger Zeitung“, die in der Ukraine geboren wurde. Sie kam mit 16 Jahren nach Deutschland und engagiert sich heute bei den Neuen Deutschen Medienmachern für mehr Vielfalt in Medien und Gesellschaft, teilte das Bildungswerk mit.