Gerichtsurteil: Mausoleum aus religiösen Gründen kann Erbschaftsteuer mindern

Die Errichtung eines Mausoleums aufgrund religiöser Vorgaben und Bräuche kann die Erbschaftssteuer mindern. Das entschied der Bundesfinanzhof München. Im konkreten Fall ging es um zwei muslimische Brüder.