„Frankenwürfel“ für Puppenspieler, Schausteller und Volksmusikerin

Rottendorf (epd). Die „Frankenwürfel“ gehen diesmal an den Puppenspieler und -bauer Thomas Glasmeyer (Unterfranken), den Schausteller-Funktionär Lorenz Kalb (Mittelfranken) sowie an die Volksmusik-Expertin Carolin Pruy-Popp (Oberfranken). Wie die heuer federführende Regierung von Unterfranken am Freitag mitteilte, wurden die „fränkischen Nobelpreise“ bei einem gemeinsamen Gansessen von Unterfrankens Regierungspräsident Eugen Ehmann und seinen Amtskolleginnen Heidrun Piwernetz (Bayreuth) und Kerstin Engelhardt-Blum (Ansbach) in Rottendorf überreicht.