Forscher entwickeln Verfahren zum Recycling von Arzneimitteln

Osnabrück, Erlangen (epd). Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) will das Recycling alter Arzneimittel voranbringen. Sie fördert deshalb nach eigenen Angaben vom Donnerstag ein Projekt der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg zum Rückgewinnen und Wiederverwerten von Wirkstoffen aus alten Medikamenten. Die dort entwickelten Verfahren sollen in den nächsten Wochen auch anderen Forschungseinrichtungen angeboten werden.