Forscher entdecken ältestes Hühnerei nördlich der Alpen

Nördlingen, München (epd). Das älteste bekannte Hühnerei nördlich der Alpen stammt laut neuester Erkenntnisse aus dem heutigen Nördlingen in Bayern. Seine Schalen landeten im 4. Jahrhundert vor Christus zwischen verbranntem Getreide und Tierknochen im Abfall, wie das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege am Dienstag in München mitteilte. Seine Wissenschaftler hatten gemeinsam mit Kollegen aus York die nur millimetergroßen Splitter aus einer Müllgrube der späten Eisenzeit untersucht.