Fall Olaf Latzel: Staatsanwaltschaft legt Revision ein

Bremen (epd). Die Staatsanwaltschaft Bremen hat nach dem Freispruch für den evangelischen Pastor Olaf Latzel (54) Revision eingelegt. Gegen das Urteil des Landgerichts Bremen vom vergangenen Freitag seien fristwahrend Rechtsmittel eingelegt worden, sagte Oberstaatsanwältin Silke Noltensmeier-von Osten am Dienstag dem Evangelischen Pressedienst (epd). Für eine Begründung müsse zunächst die schriftliche Urteilsbegründung abgewartet werden. Erst dann sei eine Kontrolle auf Rechtsfehler möglich. Über die Revision entscheidet das Hanseatische Oberlandesgericht in Bremen.