Evangelische Fastenaktion unterstützt Seelsorge in Polen

München (epd). Die bayerische evangelische Landeskirche will mit ihrer Fastenaktion diesmal Polen unterstützen. Konkret geht es um den Aufbau von Seelsorge-Angeboten, wie aus einer Pressemitteilung der Landeskirche vom Donnerstag hervorgeht. „Gerade im Krankenhaus, im Gefängnis, im Pflegeheim oder im Hospiz brauchen die Menschen professionelle Seelsorge-Angebote.“ In Polen gebe es davon zu wenige. Mit der diesjährigen Fastenaktion „Füreinander einstehen in Europa“ sollen Spenden für die Aus- und Weiterbildung von haupt- und ehrenamtlichen Seelsorgern gesammelt werden.