Eröffnung der 64. Aktion „Brot für die Welt“ in St. Markus

Unter dem Thema „Eine Welt. Ein Klima. Eine Zukunft.“ findet am Sonntag, 27. November 2022, um 11.15 Uhr der Eröffnungsgottesdienst der 64. Aktion „Brot für die Welt“ in St. Markus statt. Mit der Aktion unterstützt das Evangelisch-Lutherische Dekanat München Projekte, die sich nicht nur für bessere Lebensbedingungen der Menschen einsetzen, sondern auch für den Kampf gegen den Klimawandel. Den Gottesdienst gestalten Stadtdekan Dr. Bernhard Liess und Pfarrer Dr. Stephan Seidelmann, Dekanatsbeauftragter für „Brot für die Welt“. Das Dekanat München unterstützt dieses Jahr Projekte in Afrika, Asien und Südamerika. Zum ersten Mal gibt es darüber hinaus die Möglichkeit, über die Website online zu spenden. Mehr Information unter www.brot-fuer-die-welt.de/dekanat-muenchen/.