Drei katholische Kliniken gründen gemeinsame Trägergesellschaft

München, Passau (epd). Drei katholische Krankenhäuser in München und Passau rücken aus strategischen Gründen näher zusammen: Das Krankenhaus Barmherzige Brüder, das Klinikum Dritter Orden in München und die Kinderklinik Dritter Orden in Passau haben künftig mit der neuen „Ordensklinik gGmbH“ einen gemeinsamen Träger, wie die Häuser zusammen mitteilten. Die beiden Münchner Kliniken hatten bereits in den vergangenen Monaten intensiver kooperiert.