Die Reise meines Lebens

Gemeinsam werfen wir einen Blick auf das eigene Leben und erkunden, welche Reisen in der Vergangenheit Bedeutung hatten und warum. Erinnerungen rund ums Reisen bringen in diesem Seminar Farbe in Ihren Alltag und werden – besonders während der aktuellen Einschränkungen – zum Leben erweckt. Bitte bringen Sie zum Treffen ein Foto mit, das für Sie eine besondere Reise-Bedeutung hat. Das Foto muss keine Fernreise oder einen spektakulären Moment darstellen. Wichtig ist nur Ihre persönliche Erinnerung an dieses wertvolle Erlebnis. Folgen Sie bei der Auswahl einfach dem ersten Impuls!

Kooperation mit MBW und LebensMutig – Gesellschaft für Biografiearbeit e.V.

Kosten € 15,–
Referentin Annette Koller. Referentin für Biografiearbeit
Ort Münchner Bildungswerk, Dachauer Str. 5 / III
Anmeldung bitte bis Do 15.09.2022 beim ebw

Veranstaltung des Seniorenprogramms, gefördert durch die LH München/Sozialrefererat