Diakoniepräsident verabschiedet: „Diakonie ist die Operation Hoffnung“

Im Rahmen eines Festgottesdienstes in der Nürnberger Sebalduskirche wurde der bisherige Präsident des Diakonischen Werkes Bayern, Michael Bammessel, in den Ruhestand verabschiedet – nach mehr als zehn Jahren an der Spitze des zweigrößten bayerischen Wohlfahrtsverbands.