Dampflok-Saison des Bayerischen Eisenbahnmuseums startet

Nördlingen (epd). Der Verein Bayerisches Eisenbahnmuseum eröffnet über die Kar- und Ostertage (15. bis 18. April) seine diesjährige Dampflok-Saison. Das Bayerische Eisenbahnmuseum (BEM) zeigt in seinem Bahnbetriebswerk die Faszination der Eisenbahn aus Zeiten, als der Bahnbetrieb noch vielfältiger war, teilte der Verein mit. Im BEM könnten die Besucher alles aus nächster Nähe erleben. An den vier Tagen ist das Museum täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet.