Broschüre stellt besonderen Trauerort in Rummelsberg vor

Rummelsberg (epd). Der berühmte Nürnberger Johannisfriedhof war Vorbild des Friedhofs, den die damaligen „Rummelsberger Anstalten“ im Jahr 1926 in Rummelsberg anlegten. Über den Friedhof ist nun eine 32-seitige Broschüre für Besucherinnen und Besucher erschienen, die am Sonntag 1. Mai in der Kirchengemeinde Rummelsberg (Nürnberger Land) vorgestellt wird, wie die Rummelsberger Diakonie mitteilt. Im Rahmen des Friedhofsprojekts ist auch ein Lageplan für den Friedhof angefertigt worden.