Bischofskonferenz fordert Freilassung von entführtem Pater in Mali

Augsburg, Bonn (epd). Der Weltkirchen-Bischof der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Bertram Meier, hat die sofortige Freilassung des in Mali mutmaßlich entführten Priesters Hans-Joachim Lohre gefordert. Er sei „tief besorgt“, sagte der Augsburger Bischof laut Mitteilung der Bischofskonferenz am Freitag. „Mit zahllosen anderen Christen bin ich im Gebet mit diesem Missionspater verbunden, der seit 30 Jahren in Afrika Dienst tut und sein besonderes Augenmerk auf den muslimisch-christlichen Dialog gelenkt hat.“