Bischöfe: Hoffnung auf Frieden in Nahost mit Spenden unterstützen

Augsburg, Bonn (epd). Die katholischen deutschen Bischöfe rufen vor Ostern zur Hilfe für die Christen im Heiligen Land und zur Unterstützung des Friedensprozesses in der Region auf. Viele Pilger hätten auf ihren Reisen Bildungs- und Wohlfahrtseinrichtungen sowie gemeinnützige Projekte durch Spenden unterstützt, infolge der Corona-Pandemie seien die Einnahmen jedoch nun schon zwei Jahre lang fast vollständig ausgeblieben, teilte die katholische Deutsche Bischofskonferenz am Montag in Bonn mit.