Bedford-Strohm: Aktionen der „Letzten Generation“ kontraproduktiv

Magdeburg, München (epd). Der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm hält Aktionen der Klimaaktivisten der „Letzten Generation“ für „komplett kontraproduktiv“. Menschen müssten nicht aufgerüttelt werden, viele hätten sehr genau verstanden, wie ernst die Situation sei, sagte Bedford-Strohm am Freitagabend bei der Generalsynode der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) in Magdeburg.