Augsburger Mozartfest 2022 will Genre-Grenzen überwinden

Augsburg (epd). Am Donnerstag (5. Mai) startet das diesjährige Augsburger Mozartfest. Eröffnet werde das Musikfest mit einem Konzert der Kammermusikreihe „Freistil“, teilte das Mozartbüro der Stadt Augsburg am Dienstag mit. Bis zum 25. Mai könnten Interessierte insgesamt neun Konzerte besuchen, bei denen unter anderem Cameron Carpenter, das Chamber Orchestra of Europe, das Danish String Quartet, Avi Avital, François Leleux sowie Jess Gillam auftreten werden.