Anmeldung zur 15. Schulkinowoche noch bis 20. Juni möglich

München (epd). Zum 15. Mal findet in diesem Jahr die Schulkinowoche Bayern statt. Vom 4. bis 15. Juli werden die Kinos in 188 Städten zum Klassenzimmer und zeigen ein auf Unterrichtsfächer und Alter abgestimmtes Filmprogramm, wie das Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung als Veranstalter am Dienstag mitteilte. Noch bis zum 20. Juni sind Anmeldungen zur bayernweiten Projektwoche möglich. Bereits jetzt haben sich 100.000 Schülerinnen und Schüler angemeldet, um nach zwei Jahren Pause wieder an der Filmbildungswoche teilzunehmen.