Abschiebefall Reza R.: Regierung verteidigt Ausländeramt

Landshut, Passau (epd). Im Streit um die drohende Abschiebung des iranischen Flüchtlings Reza R. hat die Passauer Ausländerbehörde jetzt Rückendeckung von der Regierung von Niederbayern erhalten. Die Behörde habe rechtmäßig gehandelt, das habe eine Prüfung des Falles durch die Regierung ergeben, sagte deren Sprecherin Katharina Kellnberger am Freitag dem Evangelischen Pressedienst (epd) auf Anfrage.