Taufe

Foto (c) R.Schulz

"Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern den Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit."
(2. Timotheus 1,7)

 


   

Die Taufe ein wunderbares Fest, das uns mit Gott auf unverlierbare Weise verbindet. Häufig kommen Eltern mit einem Neugeborenen und sind voll Hoffnung, Fürsorge und Liebe. Und die Fragen nach dem Wesentlichen im Leben stellen sich neu. In der Taufe verbinden sich Lebens- mit Glaubenserfahrungen. In der Taufe kann man die Verbindung mit unserem Glauben spürbar erleben: Vor allen Dingen das Wasser, aber auch die gesprochenen Worte, die Stimmung in der Tauffeier.

Jesus von Nazareth hat den besonderen Moment der Taufe selbst erlebt. Seine Taufe hat ihm einen besonderen Geist und eine prägende Kraft für sein Leben geschenkt, so dass er später seine Jünger beauftragte: „Gehet hin in alle Welt und taufet alle Völker und lehret sie halten alles, was ich euch aufgetragen habe.“ (Mt 28,19)

  

Gerne begleiten wir Sie und Ihre Familie bei der Vorbereitung der Taufe als Pfarrer und Pfarrerinnen, als Seelsorger und Seelsorgerinnen. Sprechen Sie uns einfach an! 

 

Auf der folgenden Seite finden Sie wichtige Hinweise für eine Taufe an St. Markus.